Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an:

+49(0)69.84 00 96-0

Sie erreichen uns über unsere Infoline werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr oder per eMail »

Folgen Sie uns!

Der Arbeitsplatz als Quelle der Kraft

http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/572496motion_plus_start_01.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/104047motion_plus_start_02.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/447790motion_plus_start_03a.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/935958motion_plus_start_04b.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/494665motion_plus_start_05.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/953364motion_plus_start_06.jpg

GANZ NEU - MIT IHNEN UND FÜR SIE ENTWICKELT:
motion.plus als Beitrag für das perfekte Büro.

Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung fördert Mitarbeiter und liefert gute Arbeitsergebnisse.
Der Energiefluss im Menschen wird besser durch eine optimierte Arbeitsplatzgestaltung. In einem von uns gestalteten Büro werden Sie bewegt und - Sie können und wollen mehr bewegen.
Probieren Sie uns aus, mit Produkten oder Workshops rund um die Themen der gesunden Förderung der Leistungsfähigkeit.

 

Ihre Susanne Fertl und
das Team der gesund arbeiten

 

Vorbeugung einer Erkältung

Warum sind wir gerade JETZT so anfällig für Erkältungen?

Im Moment befinden wir uns mitten in der Übergangszeit vom Winter zum Frühling. In dieser Zeit sind wir besonders anfällig für eine Erkältung.
Grund dafür ist, dass unser Organismus nach einer extremen Jahreszeit so sehr mit der Umstellung auf die neue Wetterlage beschäftigt ist, sodass unser Immunsystem geschwächt wird und wir anfälliger für kleine Erkältungskrankheiten werden, aber auch für eine ernsthaftere Grippe. Gerade auch dann, wenn wir in den kalten Wintermonaten die Bewegung an der frischen Luft vernachlässigt haben.

Mit ein paar Tipps und Tricks können Sie sich die Teilnahme an der Grippewelle sparen.

Vitamin C unterstützt das Immunsystem, idealer Weise aus Früchten und so naturnah wie möglich.
Lebensmittel mit einem besonders hohen Vitamin C Wert sind zum Beispiel Hagebutten, Guava oder die schwarze Johannisbeere wie auch Paprika, Brokkoli und Rosenkohl.

Gerade jetzt sind die wärmenden Drinks, die wir Ihnen in der Herbstzeit angeboten haben von Bedeutung. Weil die Grippewelle kursiert wiederholen wir diese nochmal an der Stelle:

[weiterlesen...]

 

Nehmen Sie Platz!

Gerade aufgestanden, vom Bett, zum Frühstückstisch, ins Auto, auf den Bürostuhl, mittags in ein Restaurant, zurück an den Arbeitsplatz, dann mit dem Auto, der S-bahn oder dem Bus zum Abendbrot, und zum Ausklang auf die Couch, bevor wir wieder ins Bett gehen.

Das Sitzen! - es begleitet uns seit unserer Geburt und bis zum Ende unseres Lebens. Es kann zu einem Problem werden, wenn wir dessen nicht bewusst sind, welche Folgen durch täglich starres Sitzen entstehen können.

Dr. Dieter Breithecker, Hauptamtlicher Leiter der Bundesarbeitsgemeinschaft klärt Sie auf über die Folgen von Dauersitzen.

 

 

Alles Leben ist Bewegung

„Alles Leben ist Bewegung“ (Leonardo da Vinci)
deswegen sollten Sie auch im Sitzen in Bewegung bleiben.

[weiterlesen...]

 

Die richtige Anpassung des motion.plus und des in.motion Bürostuhls

In unserem Film zeigen wir Ihnen die richtige Anpassung unseres beliebten Ergonomie-Klassikers in.motion und des neuen multidirektionalen motion.plus an Ihre Sitzbedürfnise.

 

motion.plus

 

in.motion