Nächste Termine

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an:

+49(0)69.84 00 96-0

Sie erreichen uns über unsere Infoline werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr oder per eMail »

Der Arbeitsplatz als Quelle der Kraft

http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/572496motion_plus_start_01.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/104047motion_plus_start_02.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/447790motion_plus_start_03a.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/600240motion_plus_start_04.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/935958motion_plus_start_04b.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/494665motion_plus_start_05.jpg http://gesund-arbeiten.com/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/953364motion_plus_start_06.jpg

GANZ NEU - MIT IHNEN UND FÜR SIE ENTWICKELT:
motion.plus als Beitrag für das perfekte Büro.

Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung fördert Mitarbeiter und liefert gute Arbeitsergebnisse.
Der Energiefluss im Menschen wird besser durch eine optimierte Arbeitsplatzgestaltung. In einem von uns gestalteten Büro werden Sie bewegt und - Sie können und wollen mehr bewegen.
Probieren Sie uns aus, mit Produkten oder Workshops rund um die Themen der gesunden Förderung der Leistungsfähigkeit.

 

Ihre Susanne Fertl und
das Team der gesund arbeiten

 

Alles Leben ist Bewegung

„Alles Leben ist Bewegung“ (Leonardo da Vinci)
deswegen sollten Sie auch im Sitzen in Bewegung bleiben.

[weiterlesen...]

 

Die richtige Anpassung des motion.plus und des in.motion Bürostuhls

In unserem Film zeigen wir Ihnen die richtige Anpassung unseres beliebten Ergonomie-Klassikers in.motion und des neuen multidirektionalen motion.plus an Ihre Sitzbedürfnise.

 

motion.plus

 

in.motion

 

Nur die Fleißigsten bekommen ein BurnOut!

Seminar zur dauerhaften Leistungserhaltung bei bester Laune (mit Lama Tulku Lobsang und Mag. phil. Franz A. Mühlbauer)

Wer lebt, um zu arbeiten;
wer den Erfolg wichtiger nimmt, als das Wohlbefinden
und wer der Pflicht Vorrang einräumt gegenüber der Freude,
der läuft Gefahr über zwei bis drei Jahrzehnte an der vorrübergehenden Endstation BurnOut zu landen.

[weiterlesen...]

 

Säure-Basen-Haushalt

Junge Frau schüttet Badezusatz ins Badewasser

Was hat der Säure-Basen-Haushalt mit Schönheit zu tun?

Schönheit wird in Verbindung gebracht mit Harmonie und Symmetrie, also einem Zustand im Gleichgewicht:

nicht zu dick und nicht zu mager
nicht zu groß und oder zu klein
nicht zu dichtes Haar, auch nicht zu dünnes
nicht zu viele Muskeln oder zu wenige ...

Diese Aufzählung ließe sich wohl noch lange fortführen.

[weiterlesen...]